Häufig gestellte Fragen - FAQ

  • CoVid-19

  • Preise & Buchung 

  • Aufenthalt

Unter welchen Bedingungen kann ich in der aktuellen Lage ein Ferienhaus mieten?

Aktuell ist die Beherbergung von Gästen in Schleswig-Holstein unter Anwendung der 2G+ Regel erlaubt.  Das bedeutet, dass Du anreisen und in unseren Häusern übernachten darfst, wenn Du geimpft oder genesen und zusätzlich negativ getestet/geboostert bist. Das musst Du uns bei Ankunft nachweisen. Wir prüfen die Gültigkeit des Zertifikats durch die CovPassCheck App des Robert-Koch-Instituts.

Wenn Du eine Frage dazu hast, schreibe uns eine Mail oder informiere Dich auf diesen Internetseiten:

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht anreisen darf?

Wir prüfen täglich bei jeder bereits bestätigten und bezahlten Buchung, ob eine gesetzliche Auflage des Landes Schleswig-Holstein oder des Bundes die Beherbergung verbietet. Liegt ein behördliches Verbot vor, erstatten wir Dir die gesamten Reisekosten zurück. In allen anderen Fällen gelten unsere Stornobedingungen, die Du in unseren AGB nachlesen kannst. Zur Absicherung empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Wie wird das Haus gereinigt?

Vor jedem neuen Check-In werden unsere Häuser intensiv durch ein professionelles Reinigungsunternehmen gesäubert, Sanitär- und Küchenobjekte zusätzlich mit speziellen Reinigungsmitteln behandelt, sowie mindestens 60 Minuten quer gelüftet. Eine Infektion mit Corona durch Viren des vorherigen Gastes ist damit mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen.

Eine routinemäßige Flächendesinfektion  in häuslichen und öffentlichen Bereichen, auch der häufigen Kontaktflächen, wird auch in der jetzigen COVID-Pandemie nicht empfohlen.  Hier ist die angemessene Reinigung das Verfahren der Wahl.

 Quelle: Robert-Koch-Institut https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Reinigung_Desinfektion.html

Wie werden Check-In und Check-Out unter Corona-Bedingungen durchgeführt?

Natürlich wird das Haus intensiv gelüftet, bevor Du anreist. Bei der Übergabe tragen wir eine Maske und erwarten das auch von Dir als Gast. Nur, wenn Du es wünscht, begehen wir das Haus gemeinsam zur Einweisung. Ansonsten überreichen wir Dir den Schlüssel vor dem Haus.

>